Carcssonne Welt
Poeppelkiste
Spielefreun.de
Spielbox
Hall9000
Fairspielt
Angespielt
Reich der Spiele
Spielmit
RollTheDice
TricTrac

Das "Making of...": Der Abenteurer

Diana Baur: Die Frau hinter den Bildern!

Von der Idee zum Bild


Die Suche nach einem Grafiker oder einer Grafikerin, die mich beim Projekt "Abenteurer" unterstützt, dauert ja nun schon fast 2 Jahre. Aber endlich hat es geklappt: Diana Baur heist die Künstlerin, die für die tollen Bilder auf den Abenteuerkarten im wahrsten Sinn des Wortes verantwortlich "zeichnet" - und zwar vom Allerfeinsten :-)

"Vom Sehen" kennen wir uns schon länger aus dem Freundeskreis - aber es brauchte 197 Zufälle, bis wir uns als Team zusammenfanden: Ich wusste nicht, dass sie gelernte Grafikerin ist - und sie natürlich nichts von dieser Homepage und meiner Suche!
Diana war von dem Projekt sofort begeistert: Einmal von der Idee an sich - und natürlich auch, weil die staatlich geprüfte Grafikdesignerin schon immer an einem Spiel mitarbeiten wollte und auch beruflich in dieser Richtung interessiert ist: Hallo, alle Spiele-Verlage mal herhören ;-)

Bisher verdient die 1971 geborene Künstlerin ihr Geld als freie Grafikdesignerin mit Aufträgen aus verschiedenen Branchen, sie hat aber auch schon bei Kinderbüchern mitgewirkt. Ihr bevorzugter Arbeitsplatz ist - neben dem obligatorischen Photoshop und ihrem geliebten "Mac" - nach wie vor der klassiche Zeichentisch, vermag sie doch mit Bleistift und Pinsel ebenso virtuos umzugehen wie mit der Maus! Wie gut sie letzteres kann, beweist sie hier beim "Abenteurer"; Proben ihres Könnens mit Stift und Farbe gibt es auf ihrer eigenen Homepage zu sehen:

www.strich-fuer-strich.de - Diana Baur, Grafikdesign

Da die Bilder auf den Abenteuerkarten zwangsweise "eingeschrumpft" sind (auf ca. 3,5 x 3,5 cm), kann man leider nicht wirklich erkennen, wie brilliant Dianas Entwürfe und Zeichnungen für den Abenteurer wirklich sind; bei diesem "Briefmarkenformat" gehen logischerweise viele Details und Nuancen verloren. Deshalb ist es einfach ein "Muss", ihre Bilder hier auch in voller Pracht zu präsentieren - was ich natürlich mehr als gerne tue, und nicht nur als "Danke" für die tolle Zusammenarbeit: Diese Kunstwerke in der Schublade verschwinden zu lassen wäre einfach eine Schande!

Dianas Bilder
(neues Fenster!)